HOME
FAQ- Häufig gestellte Fragen:

1. Wie melde ich mich zu den Events an?

Auf den Internetseiten findest Du eine Übersicht über die derzeitig angebotenen Events. Wähle einfach aus den vorliegenden Veranstaltungen den/die Termin/e für Deine Anmeldung aus. Die für Dich interessanten Termine trägst Du nun in das Anmeldeformular zusammen mit Deinem Steckbrief ein. Das Anmeldeformular sendest Du zusammen mit einem Foto an Company For Friends. Erst überweist Du die Teilnahmegebühr auf unser Konto.

Company For Friends
Bremer Bank - Commerzbank
Kto Nr. 11 870 9002
BLZ: 29080010


Nach Zahlungseingang ist Deine Anmeldung abgeschlossen.

2. Was passiert nach meiner Anmeldung?

Company For Friends prüft nach Eingang der Anmeldungen Deinen Steckbrief und erstellt nach den Angaben und Wünschen der Teilnehmer entsprechende Gruppen für die jeweiligen Events. Dieser Auswahlprozess ist im Regelfall ca. 3 Wochen vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung abgeschlossen. Anschließend werden wir alle Teilnehmer über die Auswahl bzw. Zuordnung zu den Events informieren. Sollten wir Aufgrund der jeweiligen Gruppenauswahl deine Terminwünsche nicht berücksichtigen können, wird Dir die Teilnahmegebühr zurück erstattet.


3. Warum ist es ratsam, mehrere Termine bei meiner Auswahl anzugeben?

Je mehr Terminoptionen wir für Dich zur Auswahl haben, desto konkreter und differenzierter können wir eine für Dich passende Gruppenauswahl vornehmen. Wir prüfen somit im angegebenen Zeitraum der Veranstaltungen (z.B. von Dez – Feb), welche Teilnehmer den Angaben nach auf den Steckbriefen am Besten zu Dir passen. Somit nehmen wir eine echte Selektion vor und ordnen nicht alle Teilnehmer blind einer Gruppe bzw. dem Event zu.

4 Was passiert, wenn ich keine Zusage zu den von mir gebuchten Events bekomme?

Sollten wir Aufgrund der jeweiligen Gruppenauswahl deine Terminwünsche nicht berücksichtigen können, wird Dir der zuvor überwiesene Teilnahmebetrag umgehend zurück erstattet.


5. Kann ich mich auch zusammen mit eine/n Freund/in zu den Events anmelden?

Ja, eine Rubrik ist hierzu im Steckbrief vorgesehen.


6. Wie kann ich einen gebuchten Termin absagen?

Siehe hierzu § 4 der ABG – Teilnahmebestimmungen.

 

7. Was passiert mit den Daten aus meinem Steckbrief?

Die Daten des Teilnehmers werden streng geheim gehalten und Dritten gegenüber nicht veröffentlicht.


9. Kann ich auch einen Gutschein zur Teilnahme verschenken?

Tolle Idee für ein Geschenk der besonderen Art. Einfach die Kontaktdaten des Beschenkten an uns übermitteln und den Teilnahmebetrag überweisen. Anschließend versenden wir postalisch eine Einladungskarte zu Dir oder direkt zum Teilnehmer. Nach Eingang des Steckbriefes werden wir umgehend das passende Event heraussuchen.